Tourismus & Freizeit

18.05.2022
 | 
Cottbus

Traum von Tausendundeiner Nacht

Die drei Orienträume im Schloss Branitz dienten Fürst Pückler als Rückzugsort und zur Präsentation seiner Reise-Mitbringsel. Jetzt können die prachtvoll restaurierten Gemächer wieder besichtigt werden.
LESEN
28.04.2022
 | 
Vetschau/Spreewald

Wohnen und Urlaub auf dem Wasser zieht magisch an

Schwimmende Häuser sind hier noch immer in den Kinderschuhen steckende Projekte. Hier bietet die Lausitz ein riesiges Potenzial für Wohnen und Entspannen auf dem Wasser.
LESEN
22.04.2022
 | 
Hornow-Wadelsdorf

Felicitas - Die Schokoladenseite der Lausitz ist immer auf der Suche nach dem Top-Geschmackserlebnis

Nougat auf der Zunge zergehen lassen, Mandeln gut durchkauen und immer viel Wasser trinken: Fünf Genießer quer durch mehrere Generationen testen das Sortiment der Schokoladen-Tafeln in Hornow.
LESEN
20.04.2022
 | 
Cottbus

Extravagant: Cottbuser Fotograf integriert Cosplayer in Gemälde Alter Meister

Der Cottbuser Heiner Stephan fotografiert Cosplayer und setzt sie in historische Kulissen. Das gefällt auch Steampunks, Anhängern der viktorianischen Subkultur, die sich in Werken der Alten Meister wieder- und in Forst zusammenfinden.
LESEN
06.04.2022
 | 
Cottbus

Höchst selten: Brillenpelikane haben Nachwuchs

Im Tierpark Cottbus gibt es Zuwachs bei den Brillenpelikanen. Es ist der erste Zuchterfolg seit Langem. Der Tierpark gehört europaweit zu den wenigen, die diese Vogelart betreuen. Ein Rätsel bleibt unterdessen das Geschlecht des Jungvogels.
LESEN
02.03.2022
 | 
Schipkau

Lausitzring gibt mit Sport und Musik Vollgas

Der Lausitzring will nach zwei Jahren Corona-Pandemie endlich wieder durchstarten. Im April geht’s los!
LESEN
27.02.2022
 | 
Vetschau/Spreewald

Die Nächsten bitte... Weitere schwimmende Häuser ankern im Lausitzer Seenland

Auf dem Gräbendorfer See floriert das Geschäft mit den schwimmenden Häusern - mit positiven Folgen für die Tourismusentwicklung. Denn die Gäste sind zahlungskräftig
LESEN
02.02.2022
 | 
Lieberose

Augenarzt kauft Schloss Lieberose und investiert kräftig

Nach vielen Jahren des Stillstands wird nun, nach dem Verkauf des Schlosses an den Berliner Augenarzt Thomas Pahlitzsch Bewegung in die Sanierung und Nachnutzung des Lieberoser Schlosses kommen.
LESEN
22.01.2022
 | 
Teichland

Baustart für Sportboothafen am zukünftigen Cottbuser See

Am nordöstlichen Stadtrand von Cottbus kann man ein Schauspiel beobachten, das es in Zukunft so nicht mehr geben wird. Ein 2000 ha großer See mit einer Uferlänge von 23 km entsteht. 2026 wird er vollständig gefüllt sein. Noch sieht man den Seegrund.
Am nordöstlichen Stadtrand von Cottbus kann man ein Schauspiel beobachten, das es in Zukunft so nicht mehr geben wird. Ein 2000 ha großer See mit...
LESEN
19.11.2021
 | 
Cottbus

Landschaftsvisionen für eine BUGA der besonderen Art

Noch ist die Bewerbung nicht vollzogen. Mit dem sich langsam füllenden 2000 ha großen Cottbuser See und der damit zusammenhängenden Gestaltung, möchte sich Cottbus für die BUGA 2033 bewerben.
LESEN

Die folgenden attraktiven Arbeitgeber haben die Entwicklung des echt -Lausitz Buttons erst möglich gemacht. Ein Geschenk der regionalen Wirtschaft an die Lausitz und ihre Gäste...