Wissenschaft

05.02.2024
 | 
Cottbus

Cottbus bekommt eine Baum-Universität

Der Pückler-Park Branitz ist ein bedeutendes Gartendenkmal. Mittendrin liegt seit Jahrzehnten eine Brache. Diese wird jetzt beräumt – für ein Forschungslabor im Klimawandel.
LESEN
23.01.2024
 | 
Schipkau

Citykurs-Teststrecke am Lausitzring eröffnet - Hier entsteht die Zukunft des autonomen Fahrens

Neue Testmöglichkeiten für Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren sind am DEKRA Lausitzring entstanden. Was das für die Zukunft des Standortes bedeutet und wie das ein weiterer Faktor für den Strukturwandel in der Lausitz werden kann.
Ende Juni wurde am DEKRA Lausitzring in Klettwitz der neue Bauabschnitt der Citykurse offiziell eröffnet. Auf den bisherigen Zuschauerparkflächen am...
LESEN
18.01.2024
 | 
Görlitz

Das nächste Milliarden-Ding für die Lausitz, bei Görlitz entsteht Großforschungszentrum

Das "Deutsche Zentrum für Astrophysik" plant unterirdisches Forschungszentrum für 350 akademische und 650 nichtakademische Arbeitsplätze.
LESEN
27.12.2023
 | 
Cottbus

„Neue Technologie, die alles verändern kann“

Das Start-Up Zander Labs in Cottbus arbeitet daran, dass Maschinen lernen, Gefühle von Menschen zu verstehen. Das ist nicht ungefährlich – ein Gespräch mit Zander-Labs-Mitgründer Thorsten Zander über die Ethik von künstlicher Intelligenz.
LESEN
19.12.2023
 | 
Cottbus

Bahnbrechende Innovation aus Cottbus: Mit Gedanken den Alltag kontrollieren

Zander Laboratories in Cottbus bekommt die höchste Einzelförderung, die je in der EU vergeben worden ist. Die Forschungen sind revolutionär. Ein Prototyp zeigt, wie Computer menschliche Gedanken verarbeiten, ohne dass ein Befehl gegeben werden muss.
LESEN
21.11.2023
 | 
Cottbus

BVMW und Chesco gründen 3D-Druck-Netzwerk für Lausitzer Unternehmen

Am 15. November 2023 wurde das neue Netzwerk "Innovationsdruck“ in der Chesco Forschungsfabrik Cottbus gegründet. Das Netzwerk bringt Lausitzer Unternehmen, die sich für additive Fertigung (3D-Druck) interessieren, zusammen. Chesco kooperiert hierbei mit dem Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW).
Die additive Fertigung (3D Druck) entwickelt sich zunehmend zu einer Schlüsseltechnologie für die Wirtschaft. In nahezu allen Materialkombinationen...
LESEN
04.11.2023
 | 
Boxberg/Oberlausitz

Forschungszentrum Carbon LabFactory kommt in die Lausitz

Das künftige Centrum Carbon LabFactory widmet sich der Anwendungsforschung und wirtschaftlichen Verwertung der Carbonfaser vom Molekül bis zum Bauteil.
LESEN
30.10.2023
 | 
Eisenhüttenstadt

Erstes Drohnen-Taxi für medizinische Proben - Projekt geht in die heiße Testphase

Können Medizin-Proben von der Klinik mit Drohnen in ein weit entferntes Labor geflogen werden? Das Naemi-Wilke-Stift will es wissen. Jetzt hieß es: Start frei.
LESEN
27.10.2023
 | 
Guben

Meilenstein am Krankenhaus Guben. Drohnenflug mit Laborproben gestartet

Meilenstein am Naemi-Wilke-Stift. Das Gubener Krankenhaus hat gestern den ersten Drohnenflug mit medizinischen Proben von Guben nach Cottbus gestartet. Die Drohne vom Hersteller Phoenix-Wings soll künftig in maximal 30 Minuten am Zielort, dem Cottbuser Gemeinschaftslabor ankommen.
Meilenstein am Naemi-Wilke-Stift. Das Gubener Krankenhaus hat gestern den ersten Drohnenflug mit medizinischen Proben von Guben nach Cottbus...
LESEN
12.10.2023
 | 
Elsterheide

Eine in Welzow entwickelte Drohne kann Menschen vor dem Ertrinken retten

Jährlich sterben etwa 350 Menschen in deutschen Gewässern. Wissenschaftler haben nun ein neues Rettungssystem entwickelt und am Partwitzer See getestet.
LESEN
30.08.2023
 | 
Jänschwalde Ost

Hy2Gen investiert ca. 800 Mio. € am Industriegebiet Green Areal Lausitz (GRAL)

Der französische Investor Hy2Gen verstärkt seine Präsenz in der Lausitz und eröffnet ein Projektbüro auf dem Green Areal Lausitz (GRAL) in Jänschwalde-Drewitz. Der Projektverantwortliche vor Ort, Operation Director Chuma Francis Kanis, stammt aus der Region und kehrt nun nach langen Jahren wieder zurück in die Lausitz.
Die Büroeröffnung in der Lausitz dient der Koordination des Vorhabens. Gleichzeitig möchte Hy2gen im Zeitrahmen des Bauplanungsverfahrens in der...
LESEN
22.08.2023
 | 
Cottbus

Sprachbarriere ade – dank Übersetzer-App, entwickelt an der BTU

Zwei Studentinnen der BTU in Cottbus haben eine Handy-App entwickelt, die Unterhaltungen in verschiedenen Sprachen und das Übersetzen von Dokumenten spielerisch einfach macht. Die App hilft Firmen, Fachkräften und Zuwanderern.
LESEN
16.08.2023
 | 
Cottbus

Cottbuser Forscher entwickeln Amphibienfahrzeugmacht

Wissenschaftler der BTU wollen die Lausitzer im öffentlichen Personennahverkehr auf alten Wegen neu umsteigen lassen: von einem Bus an Land in ein Gefährt auf dem Wasser – auf der Seenplatte zwischen Großräschen und Senftenberg.
LESEN
20.07.2023
 | 
Cottbus

Drei Forscher vom Carl Thiem Klinikum entwickeln KI basierte Software für Demenzerkrankte

Drei Forscher des Cottbuser Carl-Thiem-Klinikums wollen bereits preisgekrönte KI bei der Behandlung von Demenzkranken einsetzen. Dafür entwickeln sie einen Telefonbot. Wie er funktioniert und wie er auch Pflegende unterstützen kann.
LESEN
17.07.2023
 | 
Senftenberg

Senftenberger Arzt und BTU Professor hat eine App gegen Corona-Spätfolgen entwickelt

Das Post-Covid-Zentrum um den Arzt und Prof. Dr. med. habil. Fritjof Reinhardt in Senftenberg testet seit drei Jahren Therapien für Patienten, die unter Corona-Langzeitfolgen leiden.
LESEN
03.07.2023
 | 
Cottbus

Patentiertes Ultraschall-Verfahren aus Cottbus macht Beton härter

Eine verblüffende „Erfindung“ aus Cottbus soll den CO2 -Ausstoß in der Bauwirtschaft reduzieren und die Branche in Europa revolutionieren. Die Technologie hat das Zeug, eine Menge Beschäftigung für Lausitzer Maschinenbauer zu schaffen.
LESEN
29.06.2023
 | 
Cottbus

Tausende Bewerber – Ansturm an der BTU auf KI-Studiengänge

Die Lausitz setzt auch auf Künstliche Intelligenz, damit der Strukturwandel gelingt. Dabei werden neue KI-Studiengänge der BTU in Cottbus zu einem internationalen Renner.
LESEN
29.06.2023
 | 
Schwarzheide

BASF Schwarzheide - Batteriematerialien treffen auf Recycling

BASF ist erstes Unternehmen, das gemeinsames Zentrum für Batteriematerialien und -recycling einrichtet und den Kreislauf in der europäischen Batterie-Wertschöpfungskette schließt
Gemeinsam mit Kunden, Politikern und Partnern feierte BASF heute (29. Juni 2023) die Eröffnung von Europas erstem gemeinsamen Zentrum für...
LESEN
26.06.2023
 | 
Cottbus

Brandenburger Innovationspreis 2023 ehrt Lausitzer Unternehmen

Preisträgerinnen und Preisträger überzeugen mit großartigen Ideen
Potsdam, 26. Juni 2023. Der Brandenburger Innovationspreis unter dem Motto „Zukunft. Nachhaltig. Gestalten“ geht in diesem Jahr an Seenland-Safran...
LESEN
21.06.2023
 | 
Cottbus

Neu-Seeländer Genie holt EM-Titel und rettet Familienfrieden

Vinzent Schultze gilt als Multitalent. Der 15-jährige Organist, Bibliothekar und Gymnasiast startet jetzt auch für Deutschland in der europäischen Wissenschaftsolympiade.
LESEN
22.05.2023
 | 
Cottbus

Neue elektronische Nase schützt Gesundheit und Klima

Gegen Pflanzenkrankheiten wird noch immer auch die Chemiekeule geschwungen. Die „AgriNose“, eine elektronische Nase der BTU ist im alternativen Einsatz.
LESEN
28.03.2023
 | 
Görlitz

Görlitz erhält neues Modellprojekt

Sachsen gibt neun Millionen Euro für den Technologiepark Bauen 4.0 zur Stärkung des Forschungsstandorts.
LESEN
24.03.2023
 | 
Forst

Forster Millionen-Coup für Leichtbau-Innovationsschmiede

Mit rund 24 Millionen Euro wird in Forst mit der „Fabric Lausitz" ein Forschungszentrum für Leichtbaulösungen gebaut, das von kleinen und mittleren Unternehmen für Verfahrens und Produktentwicklungen genutzt werden kann.
LESEN
03.03.2023
 | 
Cottbus

DLR eröffnet mit dem School-Lab ein neues Institut an der BTU in Cottbus

Lehrern und ihren Schülern aus der Lausitz eröffnen sich jetzt ganz neue Möglichkeiten, um zu lernen und an Zukunftsthemen zu experimentieren. Ermöglicht wird das durch ein bemerkenswertes, neues Labor.
LESEN
28.02.2023
 | 
Spremberg

Wirtschaftsminister Habeck persönlich übergibt Fördercheck für Referenzkraftwerk Lausitz

Am 22. Februar 2023 hat Robert Habeck, Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) der Referenzkraftwerk Lausitz GmbH (RefLau) und dem Forschungskonsortium am Industriepark Schwarze Pumpe einen Förderscheck von 28,5 Millionen übergeben.
Das Projekt „Referenzkraftwerk Lausitz“ (RefLau) hatte sich 2019 beim bundesweiten Ideenwettbewerb „Reallabore der Energiewende“ des...
LESEN
23.02.2023
 | 
Cottbus

BTU wird bei ausländischen Studierenden immer beliebter

In zehn Jahren ist die Zahl der internationalen Studierenden an der Brandenburgischen Technischen Universität um 50 Prozent gestiegen. Faria und Mahesh erzählen, was an der Hochschule sie in die Lausitz gezogen hat.
LESEN
15.02.2023
 | 
Guben

Pilotprojekt erprobt Drohneneinsatz für den Transport von Blutproben

Medizinische Proben sollen aus dem Gubener Krankenhaus per Drohne nach Cottbus geflogen werden. Dabei sollen alle Parameter praktisch getestet werden, die so beim Fliegen "unter dem Radar" relevant sind.
LESEN
08.02.2023
 | 
Hoyerswerda

Spitzenforschung im autonomen Fahren bringt 300 Arbeitsplätze nach Hoyerswerda

Dresdens Universität plant in der Lausitz ein Smart Mobility Lab für 88 Mio. € zu errichten. Autonomes Fahren soll hier straßentauglich gemacht werden. Die Erfahrungen sollen für ganz Europa wichtig werden.
LESEN
06.01.2023
 | 
Cottbus

SpreeTec neXt macht die Lausitzer Wirtschaft fit für die Energiewende

Für grüne Prozesse sind Forschung, Entwicklung und Anwendung gefordert. Ein neuer Verbund soll die Lausitz dabei voranbringen. Das Netzwerk wird mit 52 Mio. € Förderung unterstützt.
LESEN
15.12.2022
 | 
Cottbus

Megaprojekt und einmalig für Deutschland: Carl Thiem Klinikum wird zum digitalen Leitkrankenhaus

Das Carl Thiem Klinikum in Cottbus bekommt 85 Millionen Euro, um die Zukunft der digitalen Medizin in der Lausitz real werden zu lassen. Dafür wird die Region zu einem einzigartigen Großlabor.
LESEN

Die folgenden attraktiven Arbeitgeber haben die Entwicklung des echt -Lausitz Buttons erst möglich gemacht. Ein Geschenk der regionalen Wirtschaft an die Lausitz und ihre Gäste...